Der Weg Glühwein führt für die meisten Menschen auf einen Weihnachtsmarkt. Besser schmeckt es jedoch selbstgemacht und am besten mit einem Glühweinkocher.  Wir erläutern die Vorteile eines Glühweinautomats und geben konkrete Tipps und Empfehlungen für den Kauf eines Glühweinkochers.


Bielmeier Einkoch-&Glühwein VollautomatMonzana GlühweinkesselKESSER GlühweinkesselBeeketal 'BGWK5' Glühweinkocher
LinkBielmeier Einkoch-&Glühwein VollautomatMonzana GlühweinkesselKESSER GlühweinkesselBeeketal 'BGWK5' Glühweinkocher
Kundenbewertung
Preis € 134,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 54,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistung (Watt)1800165018001000
MaterialEmailleEdelstahlEdelstahlEdelstahl
Gewicht (kg)88,22,822,5
Fassungsvermögen (Liter)272083
Steuerung der TemperaturJaJaJaJa
WarmhaltefunktionJaJaJaJa
ZeitschaltuhrJaNeinNeinNein
FüllanzeigeNeinJaJaJa
€ 134,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 54,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufen
weitere Angebote
Bielmeier Einkoch-&Glühwein Vollautomat
Leistung (Watt)1800
MaterialEmaille
Gewicht (kg)8
Fassungsvermögen (Liter)27
Steuerung der TemperaturJa
WarmhaltefunktionJa
ZeitschaltuhrJa
FüllanzeigeNein
Monzana Glühweinkessel
Leistung (Watt)1650
MaterialEdelstahl
Gewicht (kg)8,2
Fassungsvermögen (Liter)20
Steuerung der TemperaturJa
WarmhaltefunktionJa
ZeitschaltuhrNein
FüllanzeigeJa
KESSER Glühweinkessel
Leistung (Watt)1800
MaterialEdelstahl
Gewicht (kg)2,82
Fassungsvermögen (Liter)8
Steuerung der TemperaturJa
WarmhaltefunktionJa
ZeitschaltuhrNein
FüllanzeigeJa
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. December 2018 um 14:36 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Warum ein Glühweinkocher?

Grundsätzlich kann jeder Glühwein auch daheim in einem großen Topf machen. Auch damit lassen sich gute Ergebnisse erzielen. Jedoch bringt ein Glühweinkessel eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich, die eine Anschaffung lohnenswert machen. Zunächst ist ein Glühweinautomat unabhängig von der Herdplatte. Er ähnelt von der Funktionsweise eher einem Wasserkocher als einem Kochtopf. Er benötigt einen Stromanschluss und ist ansonsten komplett flexibel, was den Aufstellungsort betrifft. Durch die Funktionsweise verbraucht er in der Regel auch weniger Energie als das Zubereiten von Glühwein auf dem Herd.

Außerdem ist das Fassungsvolumen meistens größer als bei Kochtöpfen. 20 Liter und mehr sind keine Seltenheit. Damit ist ein Glühweinkocher für jede Party bestens vorbereitet. Auch, da alle Modelle einen Ablaufhahn haben, die den Automaten zum Glühweinspender werden lassen. Lästiges abschöpfen entfällt. Was mit dem Glühweinkocher machen, wenn gerade kein Glühwein gemacht wird? Hierfür kann man den Glühweinkesselproblemlos Zweckentfremden, sei es für Tee, Kakao oder gar Suppen. Deswegen werden viele Glühweinautomaten mittlerweile einfach als Heißgetränkespender verkauft. Auch als Einkocher taugen Glühweinautomat. Glühwein aus dem Glühweinkocher schmeckt auch meist besser und hat immer die perfekte Temperatur, dank Warmhaltefunktion. Außerdem ist die Temperatur sehr genau, da in der Regel ein Thermostat mit eingebaut ist, welches die Temperatur misst und gegebenenfalls korrigiert.

Vorteile auf einen Blick

  • Flexibel aufstellbar
  • Energieeffizient
  • Großes Volumen
  • Glühweinspender inklusive
  • Verwendbar für Suppen, Tee, Kakao …
  • Konstante Temperatur dank Warmhaltefunktion und Thermostat
  • Füllstandsanzeige (bei manchen Geräten)

Nachteile

  • Vor allem bei größeren Mengen interessant
  • Lohnt sich nur bei mehrfacher Anwendung

Auf was sollte man beim Kauf eines Glühweinkessels achten?

Es gibt mittlerweile von dutzenden Herstellern hunderte Modelle an Glühweinautomaten, aber teilweise genauso gut geeigneten Heißgetränkespender und Einkochautomaten. Die Auswahl ist nicht einfach, aber ein paar Eckpunkte zum Überprüfen gibt es auf jeden Fall.

Das Material

Klar, eine hochwertige Verarbeitung ist wichtig, aber mittlerweile wirbt jeder Hersteller damit. Gerade innen sollte der Glühweinkocher auf jeden Fall aus Edelstahl oder Emaille sein. Das erleichtert auch die Pflege. Knöpfe, Tragegriffe und teilweise auch die Ummantelung dürfen aus Plastik sein, wobei Edelstahl auch hier natürlich einen besseren Eindruck macht und vor allem auch durch mehr Langlebigkeit überzeugt.

Das Volumen

Wie viel Liter kann der Glühweinkocher herstellen? Die kleinsten Geräte fangen bei etwa 6 Liter an, was ungefähr 30 kleinen (200 ml) Tassen Glühwein entspricht. Das ist bereits nicht wenig. Die größten Glühweinkessel fassen jedoch etwa 30 Liter, was weit über 100 Tassen Glühwein entspricht und bereits für eine ordentliche Party genügt.

Die Leistung

Ein Glühweinkocher benötigt eine ordentliche Leistung, um den Glühwein erstens schnell auf die gewünschte Temperatur zu bekommen und ihn dann auch konstant auf dieser Wärme zu halten. Mindestens 1.000 Watt sollte ein Einkocher haben. Hat er mehr als 20 Liter Volumen, sollte kein Glühweinautomat mit weniger als 1.500 Watt gekauft werden.

Die Funktionen

Eine Warmhaltefunktion und ein Zapfhahn gehören mittlerweile zum Glück zur Standardausstattung eines Glühweinautomaten. Gute Glühweinautomaten verfügen auch über eine genaue Temperatureinstellung und eine Füllstandanzeige. Soll der Automat auch als EInkocher verwendet werden, ist auch eine Zeitschaltuhr empfehlenswert, um perfekte Ergebnisse erzielen zu können.